Error message

  • Warning: include_once(raetselcode/partyspiele/details.php): failed to open stream: No such file or directory in eval() (line 1 of /www/htdocs/w014cd88/drupal7/modules/php/php.module(80) : eval()'d code).
  • Warning: include_once(): Failed opening 'raetselcode/partyspiele/details.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in eval() (line 1 of /www/htdocs/w014cd88/drupal7/modules/php/php.module(80) : eval()'d code).

Icebreaker

Assoziationskette

Bei diesem Spiel gibt es keine Gewinner oder Verlierer. Alle Spieler stehen im Kreis und ein Spieler sagt laut ein beliebiges Wort. Nun sagt der Spieler links neben ihm ein neues Wort was ihm spontan (SOFORT) zum gesagten Wort einfällt. Der nächste Spieler reagiert wiederum auf dieses neue Wort und ruft seine Assoziation in den Kreis.

Menschenschlange

Ein Spiel mit sanftem Körperkontakt. Alle Spieler stehen auf und fassen sich an den Händen. Eine Person im Kreis spielt den Kopf - sie lässt ihren linken Nachbarn los und führt nun die Menschenkette an: Der Kopf der Schlange steigt nun ganz langsam über die Hände der Mitspieler hinweg oder taucht unter den Händen durch.

Engel und Teufel

Dieses Spiel dient zur kurzen Auflockerung oder zum wach werden. Jeder Spieler wählt unter den anwesenden still und leise zwei Personen aus. Die eine Person ist sein persönlicher Schutzengel - die andere Person ist der Teufel.

Au JA!

Spieletyp:

Au JA ist weniger ein Spiel, sondern eher eine Gruppenübung zur Auflockerung und zum Abbau von Hemmungen. Ein beliebiger Spieler macht laut einen Vorschlag was als nächstes gemacht wird. (Z.B. auf einem Bein hüpfen, Karsten auf die Schulter Klopfen oder an eine Wand klopfen...) Sobald der Vorschlag gemacht wurde rufen alle Spieler laut "Au JA" und beginnen sofort mit der Aktion.

Enge Packung - Fahrradschlauch

Die "Enge Packung" ist weniger ein Spiel als eine interessante Gruppenerfahrung. Ein Fahrradschlauch wird in Hüfthöhe gehalten und nacheinander versucht ein Spieler nach dem anderen mit in den Gummischlauch zu steigen. Wie viel Spieler werden reinpassen? Es werden alle reinpassen. Der Fahrradschlauch hält, auch wenn es zu Beginn nicht so aussieht.

Zip, Zap, Zoom

"Zip, Zap, Zoooom" ist ein kurzes Spiel zum Wachwerden und fokussieren. Alle Spieler stehen bequem im Kreis und müssen so schnell wie möglich ein "Zip", "Zap" oder "Zooom" weitergeben. Die Gruppe soll dabei einen schnellen, gemeinsamen, kraftvollen Rhytmus finden und sich beim Weitergeben und Empfangen immer dem entsprechenden Nachbarn zuwenden (drehen aus der Hüfte und Blickkontakt).

Verstärkerkreis - Morphkreis

Beim Verstärkerkreis steht die Gruppe im Kreis und der Spielleiter gibt eine Bewegung und ein Geräusch an seinen rechten Nachbarn weiter. Dieser imitiert nun Bewegung und Geräusch und präsentiert es wiederum seinem rechten Nachbarn.

Line Up!

Bei "Line Up" müssen sich die Spieler nach einem bestimmten Kriterium sortieren (z.B. nach Alter, alphabetisch nach Vorname, Anzahl der Kuscheltiere ...) und in einer Reihe aufstellen. Sobald alle Spieler meinen ihre richtige Position gefunden zu haben wird die Reihenfolge überprüft und ein neues Kriterium genannt.

Als Variante kann die Sortierung auch stumm - nur mit Zeichensprache erfolgen. Natürlich dürfen sich die Spieler vorher nicht auf bestimmte Zeichen einigen - der Spaß besteht darin, dass man wild gestikuliert und es dabei auch zu Missverständnissen kommt ...

Je nach Altersgruppe sollten die Fragen entsprechend angepasst werden.

Gruppen bilden

Der Spielleiter gibt Kriterien vor nach denen sich die Spieler in zusammengehörigen Gruppen zu sammeln haben. Es gibt also ein kuzes Durcheinander und danach haben sich die Gruppen gebildet. Nun wird noch einmal kurz abgefragt, welche Gemeinsamkeit jede Gruppe hat.

Blindgänger

Diese kurze Spiel dient dazu das Vertrauen innerhalb der Gruppe zu steigern. Ein Freiwilliger bekommt die Augen verbunden und steht in der Mitte. Die restlichen Spieler verteilen sich in einem großen Kreis drumrum. Nun wird der Blindgänger in eine Richtung losgeschickt und geht solange geradeaus, bis er von einem Mitspieler an den Schultern gestoppt, umgedreht und wieder losgeschickt wird.

Seiten

Subscribe to RSS - Icebreaker